TRIO G3

Willkommen beim berauschendsten, kompromisslosesten, natürlichsten und mit Abstand außergewöhnlichsten Lautsprechersystem der Welt, der Trio.
Der einzigartigen Trio.

Einzigartig, weil ihr unbeschreibliches Klangbild den Hörer ohne Umwege dorthin befördert, wo alles Alltägliche vergessen ist. Welt aus. Musik an.

Ein Lautsprecher.

Drei Versionen.

PASSIVE Version.

Die passive Version ist für den Betrieb mit externen Hifi Verstärkern konzipiert.
Mit 109 dB Wirkungsgrad und 27 Ohm Impedanz ist der Lautsprecher extrem leicht zu betreiben und auch für leistungsschwache Endstufen ideal geeignet.

Der ideale Lautsprecher für die besten High End Verstärker der Welt.

iTRON Version.

Bei der ITRON Version sind die Verstärker im Lautsprecher eingebaut und es werden keine zusätzlichen externen Endstufen benötigt.

Wir haben hierfür eine integrierte Elektronik entwickelt, die auf grundlegend anderen elektro-physikalischen Gesetzmäßigkeiten beruht, als alle anderen Verstärker auf dem Markt. Uns ist damit gelungen – als erster Hersteller weltweit – den als perfekt geltenden technologischen Ansatz des Stromverstärkers zum Laufen zu bringen, der bis dato technologisch als unbeherrschbar galt.

Für einen Sound, der einfach paradiesisch klingt.

WIRELESS Version.

Optional mit integrierter Netzwerkfähigkeit zum direkten Streamen von Inhalten wie Tidal®, Spotify,® DLNA®, Roon®, Airplay® u.a. als perfektes Plug & Play System.

Auf dem Handy auf Play drücken und den unglaublichen Sound der TRIO mit der neuen iTron Technologie geniessen. Keine zusätzlichen Verstärker, Kabel oder sonstige elektronischen Geräte. Alles ist in der Modular-Einheit des Lautsprechers integriert.

So einfach kann Musikhören sein.

Modul-Technik für Vielfalt & Zeitlosigkeit.

Jedes Modell hat ein austauschbares Technikmodul, das über einen mehrpoligen Power Connector mit dem Lautsprecher verbunden ist. Es ist somit einfach möglich, den passiven Lautsprecher nachträglich mit der ITRON Technik oder auch mit dem Wireless Modul aufzurüsten.

Auch nach vielen Jahren kann auf die dann verfügbare modernste Digitaltechnik upge­gradet werden.

Für eine überzeugende Nachhaltigkeit Ihrer Investition – über Generationen hinaus.

Design.

Die Stil-Ikone unter den Superlautsprechern.

Aussergewöhnlich, einzigartig, geradlinig. Schon als schemenhafte Silhouette sofort als TRIO zu erkennen und absolut unverwechselbar.

Und das seit über 30 Jahren.

Ein Lautsprecher, der durch seine Erscheinung ein klares Marken–Versprechen kommuniziert:

Listen & Love

Ein Lautsprecher, der so faszinierend aussieht, wie er klingt.

Die winkelig auskragende Hochtoneinheit.

Die Gestellkonstruktion der Hochtoneinheit erfolgt über ein Aluminium Flachprofil mit innenliegender verdeckter Kabelführung. Durch die 35 Grad Auskragung durch­brechen wir die vertikale Linienführung und erreichen eine progressive Silhouette.

Das kleinste der drei sphärischen Kugelwellenhörner wird so in der visuellen Wahr­nehmung betont.

Leicht, elegant & immer funktional.

Durch die gestaltungstypische 35 Grad Abwinklung der Ausleger scheint der Lautsprecher über dem Boden zu schweben.

Die eigentlichen Stellfüße bzw. wahlweise Spikes sind verdeckt unter dem Fussrahmen angeordnet. Die spezielle Spike-Halterung aus Aluminium Vollmaterial bildet mit dem Fusskreuz einen äußerst stabilen Verbundaufbau, der Vibrationen und Schwingungen verhindert.

Koplanare Ausrichtung der Treiber.

Bei der TRIO sind alle Treiber auf einer Achse. Das heißt, die akustischen Zentren befinden sich alle auf derselben Ebene. Die Entfernung der akustischen Zentren der Treiber zum Hörer sind somit immer identisch.

Der Hochtöner ist auf einer Präzisions–Gleischiene montiert. Die koplanare Ausrichtung lässt sich so präzise feinjustieren.

Technologie.

XT3 – die Hochtoneinheit.

Die neue Hochtoneinheit XT3 ist eine komplette Neuentwicklung.

Ein extrem langgezogenes LongThrow Hochtonhorn kombiniert mit der geringen Masse des neuen XT3 Hochtontreibers führt zu beeindruckenden Messwerten und einem zarten, detailreichen Klang.

Die leichtere Annular–Membran kann wesentlich schneller schwingen als alle unseren vorherigen Treiber. Der erweiterter Frequenzbereich bis 28.000 Hz sorgt so für eine noch dynamischere und crispere Wiedergabe.

XM3 – die Mitteltoneinheit.

Die ungewöhnlichen Konstruktionsprinzipien dieses Referenztreibers haben wir vor über 30 Jahren entwickelt und dieses Konzept mit den Jahren immer weiter perfektioniert.

Ein gegen Null tendierenden Kompressions–Verhältnis, 27 Ohm Impedanz, 109 dB Wirkungsgrad, 570 mm Kugelwellenhorn und die Airgate Luftfiltertechnologie.

Für uns ist der XM3 die beste Mitteltoneinheit, die es gibt.

XL3 – die Grundtoneinheit.

Das sphärische Kugelwellenhorn der XL3 Grundtoneinheit hat einen Durchmesser von 950mm, eine Länge von 650mm und eine Hornhalsöffnung von 100mm. Das ist nicht nur ziemlich groß, sondern auch ziemlich einzigartig.

Der XL3 Horntreiber ist mit allem ausgestattet, was uns gut und teuer ist. TripleLayerCompount Membran, AirGate Filter, SphericDome Architektur usw. usw. Überragende Technologien basierend auf über 30 Jahren Erfahrung, kombiniert mit einer Fertigungspräzision, die ihresgleichen sucht.

Unsere XL3 Grundtoneinheit. Garant für den unverwechselbaren, phänomenalen Sound, der die Trio zu einer Legende gemacht hat.

Die perfekte Frequenzweiche.

Mit unserem SphericLowCut Filter, der Airgate Technologie und der PolarisationPlus Schaltung haben wir in unserer passiven Frequenzweiche die innovativsten technologischen Konzepte realisiert.

Diese werden kompletiert, mit den hochwertigsten Komponenten, die es gibt. Unser neuer NatureCap ist ein extrem aufwendig konstruierter Kondensator, handgefertigt in Deutschland. Statt aus hauchdünn mit Aluminium bedampften Kunststofffolien werden die Elektroden aus präzise gewalzter Aluminiumfolie gefertigt. Als Dielektrikum verwenden wir ein durch biologische Öle getränktes Zellulose Faserstoff Compound. Der NatureCap ist ca. 25 x größer als die Kondensatoren aus der XA Serie und wird über speziell gefertigte Halterungen stabil mit der Platine befestigt.

Menü