de

iTRON

Stromausgang für die perfekte Kontrolle des Klangs

iTRON ist eine revolutionäre elektronische Schaltung von Avantgarde, die erstmalig die Beschleunigung der Membran perfekt kontrolliert und dadurch einen unglaublichen detailreichen, unverfälschten und kristallklaren Klang erreicht.

Matthias Ruff

Fortschritt ist immer eine reine Kopfsache.

Etabliertes hinterfragen, um Neues zu entdecken.

Im Jahr 2005 hatte Matthias Ruff die Idee, eine Elektronik zu entwickeln, die nicht nur einfach Signale verstärkt, sondern die direkt die Beschleunigung der Membran eines Lautsprecher kontrolliert. Die Vision des perfekten Antriebs hat ihn nicht mehr losgelassen.

Die Schwingspule eines Lautsprechers funktioniert mit Strom.

99,9% aller Verstärker sind aber Spannungsverstärker. Das macht doch keinen Sinn?

Die Macht der Physik. Das Ohmsche Gesetz.

Aufgrund der elektrophysikalischen Gesetzmäßigkeiten funktioniert ein Spannungsverstärker nur korrekt, wenn der Widerstand des Lautsprechers eine Konstante ist. Nur in diesem Fall entspricht die Beschleunigung der Membran exakt dem Spannungswert des Musiksignals.

Der Widerstand eines Lautsprechers ist aber variable und verändert sich ständig.

Ein Spannungsverstärker missachtet diesen Zusammenhang. Das Ergebnis kann deshalb nie richtig sein.

Spannungsverstärker & Lautsprecher passen einfach nicht zueinander.

Man nehme den perfekten Spannungsverstärker und den perfekten Lautsprecher. Und doch kann beides zusammen niemals richtig harmonieren.

Die Schnittstellen passen einfach nicht zusammen. Und so entstehen Verzerrungen, zeitliche Ungenauigkeiten und die Musik verliert an Reinheit.

Der ideale Verstärker liefert Strom.

Über einen präzisen Stromfluss im Ausgang wird bei einem Stromverstärker direkt die Beschleunigung der Membran und damit den Sound gesteuert.

Unabhängig von den schwankenden Impedanzen des Lautsprechers.

Was macht den Klang von einem Stromverstärker so unvergleichbar?

Bessere Dynamik.

Alle Impedanzschwankungen des Lautsprechers werden perfekt ausgeglichen. Der Stromausgang sorgt so für eine extrem dynamische Beschleunigung der Membran.

Musik klingt so wie entfesselt. Ein unfassbares Klangerlebnis wie ein Konzert unter Steroids.

Mehr Details.

Insbesondere bei sehr kleinen Lautstärken und damit zarten elektrischen Signalen vermag die iTRON Schaltung die negativen Induktivitätseffekte perfekt auszugleichen.

Der Sound ist auch bei leiser Musik berauschend lebendig, detailliert und leuchtend.

Erweiterter Hochton.

iTRON hat eine enorme Hochtonauflösung, da der steigende Blindwiderstand des Hochtöners zu hohen Frequenzen perfekt kompensiert wird.

In Kombination mit dem neuen XT3 Supertweeter bedeutet dies eine sagenhaft zarte Wiedergabe bis in die höchsten Frequenzen ohne den sonst systembedingten Pegelabfall.

Das präziseste Timing, das es gibt.

Die Membran wird immer zeitrichtig beschleunigt. Mit iTRON kommt so jedes Klangdetail zur richtigen Zeit.

Auf die tausendstel Sekunde genau. Alle Treiber perfekt synchronisiert, harmonisch und ohne jegliche zeitliche Interferenzen.

Extreme erweiterte Räumlichkeit.

Die Impulsantwort eines Lautsprechers ist mit iTRON überragend. So werden selbst kleinste Laufzeitunterschiede in der Musik kristallklar reproduziert.

Für einen überwältigend 3-dimensionalen Klang, als würden Sie live mittig in der ersten Reihe sitzen.

So geringe Verzerrungen wie technisch möglich.

Es gibt keinen normalen Verstärker, der auch nur annähernd so natürlich klingt, wie iTRON.

Keinerlei künstliche Artefakte eines Spannungsverstärkers überlagern das Musiksignal. Die Technik verschwindet. Die Klänge lösen sich vom Lautsprecher. Die Musik klingt natürlich & rein.

iTRON der reinste Strom-Spannungswandler aller Zeiten.

Die zum Patent eingereichte iTRON Schaltung ist eine symmetrische Eintakt–Schaltung ohne jegliche Gegenkopplung. Im Ausgang ist ein perfekt orchestriertes Stromsignal, das der Spannung des Eingangs präzise folgt.

Genau genommen handelt es sich deshalb nicht nur um einen ausgeklügelten Verstärker, sondern um einen perfekten Spannungs-/Stromwandler, zur direkten Steuerung der Membranbewegung.

Nach oben