de

Teilnahmebedingungen

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DAS GEWINNSPIEL „AVANTGARDE ACOUSTIC GEWINNSPIEL HIGH END MUNICH 2024“

1 Veranstalter

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Avantgarde Acoustic Lautsprechersysteme GmbH, Nibelungenstraße 349, 64686 Lautertal (im folgenden Veranstalter genannt).
  2. Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit einem Social Media Anbieter, auf dem dieses Gewinnspiel gegebenenfalls bekannt gegeben wird. Das Gewinnspiel steht außerdem in keiner Verbindung zur High End Society und der High End München und wird in keiner Weise von der High End Society unterstützt, begleitet oder kontrolliert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht die High End Society, sondern der Veranstalter. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden sind somit nicht an die High End Society zu richten, sondern an den Veranstalter des Gewinnspiels. Es entstehen durch die Teilnahme keinerlei Ansprüche gegenüber der High End Society.

2 Zur Teilnahme berechtigte Personen

  1. Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person ab 18 Jahren.
  2. Teilnehmer ist immer nur eine bestimmte natürliche Person. Juristische Personen können nicht teilnehmen.
  3. Mitarbeiter, Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger und Beauftragte sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  4. Die Teilnahme über automatisierte Verfahren (z. B. über Gewinnspielclubs oder Gewinnspielservice-Anbieter) oder eine mehrfache Teilnahme etwa unter Pseudonym oder weiteren E-Mail-Adressen sind unzulässig und führen zum Ausschluss von dem Gewinnspiel.

3 Teilnahme

  1. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich über das Formular: https://forms.gle/3HPjAhB8FYyfhpn1A durch die Angabe anzugebender Daten und einer Bestätigung der Teilnahme im Formular.
  2. Diese Daten (Volljährigkeit, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) sind vollständig und richtig anzugeben.
  3. Die Teilnahme setzt nicht den Erwerb einer Ware oder Dienstleistung voraus und ist kostenlos.
  4. Das Abgeben eines Feedbacks beeinflusst in keiner Weise die Gewinnchance.
  5. Die Verantwortung für Änderungen dieser Daten, insbesondere der E-Mail-Adresse, liegt beim Teilnehmer.
  6. Die Voraussetzungen der Teilnahme müssen während der Dauer des Gewinnspiels erfüllt und an den Veranstalter auf dem angebotenen Weg übermittelt sein. Eine Teilnahme auf anderem Weg als dem für die Teilnahme angebotenen (z.B. andere E-Mail-Adresse des Veranstalters) ist ausgeschlossen und wird nicht berücksichtigt. Vorher oder hinterher abgegebene Teilnahme-Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

4 Dauer des Gewinnspiels

  1. Das Gewinnspiel beginnt am 09.05.2024 um 8:00 Uhr; Teilnahmeschluss des Gewinnspiels ist der 19.05.2024 um 23:59 Uhr (UTC = MESZ +02:00 Std.).

5 Gewinne

  1. Zu gewinnen gibt es 5 x 1 Preispaket bestehend aus dem 3D Druck einer TRIO G3 und einem G3-Logo. Der Gewinn wird per Versand zugestellt.
  2. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar. Der Veranstalter wird mit Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und Sachmängel haftet der Veranstalter nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
  3. Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.
  4. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich
  5. Der Gewinn kann nicht weitergegeben oder zu einem anderen Zeitpunkt eingelöst werden.

6 Ermittlung und Information der Gewinner / Inanspruchnahme des Gewinns

  1. Die Auswahl der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss, spätestens bis zum 31.05.2024, durch das Zufallsprinzip.
  2. Nach Ziehung der Gewinner werden diese zeitnah per E-Mail benachrichtigt, in der sie aufgefordert werden, ihre Anschrift per Mail an die kommunizierte E-Mail-Adresse mitzuteilen.
  3. Die Gewinner haben fünf Werktage ab erhalt der E-Mail, um den Gewinn anzutreten und die Versandadresse zu übermitteln. Sollte dies nicht innerhalb von fünf Werktagen geschehen, so verfällt der Gewinnanspruch und es wird eine neue Gewinnerin bzw. ein neuer Gewinner ermittelt. Gleiches gilt für den Fall, dass eine Gewinnerin bzw. ein Gewinner telefonisch, schriftlich oder in sonstiger Weise auf ihren/seinen Gewinn verzichtet.
  4. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

7 Vorzeitige Beendigung, Ausschluss

  1. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu.
  2. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann der Veranstalter von dieser Person Ersatz für den entstandenen Schaden verlangen.
  3. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, etwa bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen.
  4. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern oder den zeitlichen Rahmen auszuweiten oder zu begrenzen oder den Inhalt der Gewinne zu variieren, sofern hierfür sachliche Gründe vorliegen und die Änderung angemessen ist. Der Veranstalter wird etwaige neue Bedingungen auf avantgarde-acoustic.de/teilnahmebedingungen bekanntgeben.

8 Haftung

  1. Die Haftung des Veranstalters ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

9 Datenschutz

  1. Die von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in erster Linie zu Zwecken der Abwicklung des Gewinnspiels und zur Dokumentation seiner ordnungsgemäßen Durchführung, für statistische Zwecke sowie zur Weiterentwicklung und Verbesserung vergleichbarer Aktionen verarbeitet und, bei Zustimmung des Teilnehmers, zur Zusendung eines Newsletters verwendet. Dabei beachten wir alle anwendbaren Datenschutzgesetze, die für Deutschland Gültigkeit haben.
  2. Personenbezogene Daten von Teilnehmern werden nur für die Dauer des Gewinnspiels, die Daten von Gewinnern zu Nachweiszwecken bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist, gespeichert. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a), soweit es um statistische Zwecke und die Weiterentwicklung/Verbesserung vergleichbarer Aktionen geht, im Übrigen Art. 6 Abs. 1 b) und c) DSGVO.
  3. Hierfür werden alle Namen und E-Mail-Adressen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Adressdaten werden später nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt.
  4. Der Veranstalter ist berechtigt, die persönlichen Daten an Dritte zu übermitteln, um eine Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen.
  5. Der Teilnehmer hat – unter den gesetzlichen Voraussetzungen – ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (Art. 15-21 DSGVO), ggf. auf Widerruf einer erteilten Einwilligung (Art. 7 DSGVO) sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Der Datenschutzbeauftragte des Veranstalters ist erreichbar unter: datenschutz@avantgarde-acoustic. Weitere Informationen zum Datenschutz sind unter avantgarde-acoustic.de abrufbar.

10 Beschwerden und Rechtsweg

  1. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und dem Veranstalter unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
  2. Lückenhafte oder unwirksame Bestimmungen sind so zu ergänzen oder zu ersetzen, dass eine andere angemessene Regelung gefunden wird, die wirtschaftlich dem am nächsten kommt, was dem Sinn und Zweck der unwirksamen oder lückenhaften Bestimmung entspricht.
  3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne.
  4. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels.
Nach oben